© Lorem ipsum dolor 2012
LG  HSC Gamlen / RSC Untermosel
Laufen - wann - wo und wie weit
Willkommen bei der LG HSC/RSC Bilder der Saison 2015 - 2020 LG - LAUFEN IN CORONA-ZEITEN Ergebnisse/ BL / Ehrentafeln P r e s s e 8. Brohlbachtallauf 19.08.2017 9. Brohlbachtallauf 18.08.2018 10. Brohlbachtallauf 10.08.2019 11. Brohlbachtallauf  08.08.2020 LG-Team/Mitglieder/Teambekleidung Links - Vereine - Meetings HSC 1990 GAMLEN Vorstand-Mitglieder und mehr HSC-DATENSCHUTZERKLÄRUNG RSC Untermosel
Unten alle Läufe - VL - Cross - Bahn - Meisterschaften 2020
2020
LG - Rahmen-Lauftermin  - Plan 2020 Diesen gibt es seit Mitte März- als CORONA hinzukam....leider so nicht mehr Statt dessen gibt es Aktionen 1. SoliAktion LVR 2020       Aktion 10.000 km LG              2. Soli-Aktion LVR Wie es weitergeht ?  .. wir bleiben am Ball
Leider gibt es zur Zeit wegen der  aktuellen CORONA-KRISE k e i n e   Laufveranstaltungen
Unsere aktuelle Aktion war die Teilnahme am solidarischen 1. VIRTUELLEN LAUF des LVR zugunsten der Vereine, welche im Zeitraum vom 13.4. - 31.5.2020 ihre angemeldeteten Laufveranstaltungen absagen mußten und auch für den LVRheinland für entgangene Dienstleistungen
Insgesamt für unser Team eine erfolgreiche Teilnahme, und ein großer, solidarischer Beitrag in dieser Corona-Zeit Es waren 35 LG-Läufer über 7 Wochen - meist jeder für sich - auf den Trainingsstrecken und erliefen insgesamt 7.203,3 km Für unser Team gab es dann auch noch einen wohlverdienten ERIMA-GUTSCHEIN von über 100,00 €URO als Anerkennung Bei Verlosungen war es 1 x ein ERIMA - TURNBEUTEL und 5 x ERIMA - RUCKSÄCKE Allen Teilnehmern an dieser Aktion danke !!!
Aktion 10.000 Kilometer PLUS 13.4. - 29.6.2020 An dieser Anschlußaktion beteiligten sich sogar 39 LG-Mitglieder mit ihren Kilometern. Hier nochmals danke für das Durchhaltevermögen über insgesamt 11 Wochen . Und es geht inbeirrt weiter..............  2. LVR - SOLI-AKTION  2020  7. Wochen und Kilometer  Robert GOTTO nach 4 Wochen mit 600 km  uneinholbar  verfolgt von Dietmar KRÄMER  Mehr morgen LG - LAUFEN IN CORONA-ZEITEN